4. Mai 2021

Bienenweide in gemeindlichen Blumenkästen –

Schulung für kommunale Bauhöfe der Steinwald-Allianz

 

2021 setzte die Öko-Modellregion der Steinwald-Allianz die Fortbildungsreihe für kommunale Mitarbeiter fort, die sie 2019 begonnen hatte. In diesem Jahr sollte eine insektenfreundliche Bepflanzung in den Blumenkästen Platz finden. Dazu waren die Teilnehmer in den städtischen Bauhof Kemnath gekommen, um sich vom Inhaber der Bio-Kräutergärtnerei Richard Becher fachkundig diese sinnvolle Variante zeigen zu lassen. Es wurden abwechslungsreiche Zusammenstellungen realisiert im Vergleich zu den gewohnten Zierpflanzen, die zwar dekorativ sind und mit ihrem Duft Bienen anlocken, jedoch keine Pollen oder Nektar anbieten können.

 

Damit Insekten vom Frühjahr bis in den Herbst Nahrung finden können, sind Pflanzen nötig, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Dazu wurden Blumen, Kräuter und Gemüsepflanzen in den Behältern platziert. Diese sehen in ihrer Vielfalt ansprechend aus, duften anregend und können verzehrt werden. So landeten beispielsweise verschiedene Basilikumsorten, Schnittlauch, Hängetomaten, Esstagetes, einjähriges Bohnenkraut, Winterestragon und Katzenminze in den Kästen, versetzt mit gelb und orange blühender Kapuzinerkresse, die das gesamte Jahr über blüht.

 

Mehrjährige Pflanzen, wie beispielsweise Herzgespann und Lavendel, können überwintert werden, so dass sich die Kosten für die jährliche Bepflanzung reduzieren. Aber auch reine Blumenarrangements wurden zusammengestellt mit Fächerblume, Männertreu, Schneegestöber, Margeriten, Bidens und Portulakröschen.

 

In einem 1-m-Kasten sollten 4 - 5 Pflanzen Platz finden. Daneben informierte der Fachmann zu Wachstum, Blütezeit und Pflege. Die Zuhörer zeigten sich äußerst interessiert an den fachkundigen Ausführungen. Im Anschluss wurden noch Erfahrungen ausgetauscht.

Projekte werden von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung finanziert. Investition in Ihre Zukunft!

 

Investice do vaší budoucnosti. Evropskou unií z Evropského fondu pro regionální rozvoj.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Steinwald-Allianz | Bräugasse 6 | 92681 Erbendorf

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Tel. 09682 182219-0
Fax 09682 182219-22
E-Mail: info@steinwald-allianz.de
Web: www.steinwald-allianz.de und www.steinwald-urlaub.de

Facebook | Instagram | Impressum | Datenschutz