Bio-Koch- und Backkurse

Auch 2020 bietet die Öko-Modellregion Steinwald wieder Kochkurse mit biologisch erzeugten Lebensmitteln an, in denen die Teilnehmer von erfahrenen Referenten Tipps für die heimische Küche und Hintergrundwissen rund um das Thema "Bio" erhalten. 

 

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Bio-Entdeckungstour durch den Steinwald! Schonend gegarte Spezialitäten für den intensiven Genuss warten auf Sie im im Steghaus PIER 28 in Erbendorf und in Friedenfels wird mit Feuer, Rauch und Glut in der freien Natur gekocht. 

 

Anmeldungen

nimmt die Steinwald-Allianz unter info@steinwald-allianz.de und

telefonisch unter 09682 / 182219-0 entgegen.

 

Das Programm

 

Grillen mit dem Smoker: Köstlichkeiten aus dem heißen Rauch

Grillen ist Ihre Leidenschaft, aber der Smoker Neuland für Sie? Begleiten Sie Chefkoch Jan und sein Team bei der Zubereitung feinster Produkte im original Chuckwagon Smoker und lernen Sie, wie man gekonnt z. B. Lachs oder Roastbeef von Steinwälder Bio-Rind auf schonende Weise zubereitet. 

 

Natürlich dürfen Sie die gesmokten Speisen und Gerichte in Form eines 3-Gänge-Menüs direkt im Anschluss genießen! Für die passenden Getränke zum Menü sorgt das Serviceteam, das Sie ebenfalls bestens umsorgen wird. Verbringen Sie einen gleichermaßen Lehr- und genussreichen Nachmittag im Steghaus PIER 28!

 

Wann? 18.09.2020
  von 15.00 - 19.00 Uhr
   
Wo? Steghaus PIER 28
 

ARIBO Hotel

Tirschenreuther Straße 28

92681 Erbendorf

   
Referent: Jan Jarkovsky (Chefkoch ARIBO Hotel Erbendorf)
   
Teilnahmegebühr:

59 Euro (Getränkeberechnung nach Verbrauch)

   

 

Outdoor-Kochkurs:
Küche unter freiem Himmel

In der Natur mit einfachen Mitteln kochen und dabei ein schmackhaftes, abwechslungsreiches

3-Gänge-Menü zaubern? Überhaupt kein Problem! Beim Bio-Outdoor-Kochkurs wird Gemüse über dem offenen Feuer zubereitet und ein mit Feuer erhitztes Erdloch dient als Backofen, in dem für den Hauptgang Rindfleisch geschmort wird. Die Speisen werden unter einer Überdachung vorbereitet. Zum krönenden Abschluss kommt sogar das süße Dessert von der Feuerstelle.

 

Wann? 10.10.2020
  von 15.00 - 19.00 Uhr
   
Wo? Voglherdweg 5
 

95688 Friedenfels

   
Referent: Michael Wildenauer (Koch)
   
Teilnahmegebühr:

30 Euro

   
Mitbringen:

Schürze

 

Bio genießen im Steinwald

In der Öko-Modellregion Steinwald können sehr viele der wertvollen regionalen Bio-Produkte direkt beim Erzeuger eingekauft werden. Was es alles Tolles gibt, und dass daraus durchaus ein Mehr-Gänge-Menü entstehen kann, zeigen sechs Gastronomiebetriebe im Programm "Bio genießen" der Öko-Modellregion.

 

Im Oktober wird an drei Wochenenden in die jeweiligen Gasthäuser eingeladen.

 

Es werden Gerichte aus und mit Bio-Zutaten von den Steinwälder Bio-Betrieben kredenzt.

 

Vertreter der Öko-Modellregion und der Bio-Erzeuger informieren zudem über den Ökolandbau und zu den regionalen Produkten.

 

Bio genießen 2020 - Flyer mit allen Veranstaltungen

ePaper





Teilen:

Sommerzeit ist Bio erleben-Zeit!

Abenteuer, Natur, Lebensqualität – und alles bio! Die Projektmanager der Öko-Modellregion Steinwald entwerfen jedes Jahr ein wiederkehrendes Wochenprogramm, das Lust auf mehr macht: mehr Geschmack, mehr Natürlichkeit, mehr Freizeit-Spaß.

 

Das Programm

 

Vom 6. Juli bis zum 4. September 2020 widmete sich die Öko-Modellregion an jedem Tag der Woche einem anderen Thema. Damit wurden sowohl Bio-Liebhaber als auch diejenigen angesprochen, die mit Bio und allem was dazu gehört noch nicht so viel Erfahrung haben. 2020 erlebte man Spaß und Genuss jeden

 

Montag bei einem Blick hinter die Kulissen einer der größten Bio-Gärtnereien Nordbayerns in Ebnath,

 

Dienstag bei einem Ausritt im Westernsattel durch die einzigartige Landschaft des Naturparks Steinwald beginnend auf der Grenzmühle bei Bärnhöhe,

 

Mittwoch bei einer informativen Wanderung zu den Bio-Anbauflächen der Friedenfelser Betriebe durch die idyllische Natur rund um die kleine Ortschaft,

 

Donnerstag bei einer Segway-Tour auf dem Steinwald-Radweg von Helmbrechts in den Marktredwitzer Auenpark, mit Besichtigung eines Bio-Milchviehbetriebs,

 

Freitag bei einer actionreichen, aber doch gemütlichen Quad-Tour zu den Bio-Höhepunkten im östlichen Steinwald, beginnend in Schönhaid bei Wiesau.

 

Auch 2021 erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm! Schauen Sie vorbei und machen Sie mit!

Bio erleben 2020 - Flyer mit allen Veranstaltungen

ePaper




Teilen:

Willkommen zum Bio-Stammtisch!

Ein Austausch in lockerer Runde, Informationen 

weitergeben und Gleich-gesinnte kennenlernen. 

Die Öko-Modellregion knüpft weiter am Netzwerk "Bio in der Steinwald-Allianz" und lädt alle Landwirte, Verarbeiter, Gastronomen und Interessierten zu regelmäßig stattfindenden 

Bio-Stammtischen ein.

 

 

 

Die Termine

 

Sobald ein Termin für den nächsten Bio-Stammtisch feststeht, wird er hier veröffentlicht!

Projekte werden von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung finanziert. Investition in Ihre Zukunft!

 

Investice do vaší budoucnosti. Evropskou unií z Evropského fondu pro regionální rozvoj.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Steinwald-Allianz | Bräugasse 6 | 92681 Erbendorf

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Tel. 09682 182219-0
Fax 09682 182219-22
E-Mail: info@steinwald-allianz.de
Web: www.steinwald-allianz.de und www.steinwald-urlaub.de

Facebook | Instagram | Impressum | Datenschutz