Die Region stärken mit Konzept

Mit dem Verfahren der Ländlichen Entwicklung "Gemeindeverbundes Steinwald" liegt ein weiterer konkreter Handlungsrahmen für eine Reihe von Maßnahmen und Projekten der interkommunalen Zusammenarbeit vor.

 

Ziel sind die bedarfsgerechte Aufwertung und Erhaltung der ländlichen Infrastruktur, insbesondere kleinerer Siedlungseinheiten, die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen durch Dorferneuerung, die Aufwertung der ökologischen Verhältnisse im Rahmen von Leitprojekten sowie der Bewahrung dörflich-ländlicher Kultur. Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz steht als Partner an unserer Seite.

Mit dem Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept (ILEK Steinwald) möchten wir die Entwicklungsziele der Region definieren, Handlungsfelder festlegen, Strategien zur Realisierung der Entwicklungsziele darstellen und prioritäre Entwicklungsprojekte  beschreiben. Wir möchten einen Handlungsrahmen geben, der sowohl die Funktion der interkommunalen Zusammenarbeit und deren Abwicklung, als auch die Aufgaben einer gemeindeübergreifenden Tourist-Info und nicht zuletzt die Tätigkeitsfelder des Naturparkes Steinwald mit einbezieht.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Steinwald-Allianz | Bräugasse 6 | 92681 Erbendorf

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Tel. 09682 182219-0
Fax 09682 182219-22
E-Mail: info@steinwald-allianz.de
Web: www.steinwald-allianz.de und www.steinwald-urlaub.de

Impressum | Datenschutz